Wo ist hier die Mädchenabteilung?

Gestern waren die Kleene und ich im Marienkind, das ist ein kleiner laden mit nähwerkstatt für kinderkleidung. Hier in der gegend hat eigentlich jedes kind mindestens eine hose von dort. Die besitzerin verwendet bunte stoffe, mit punkten, streifen und bildmustern, viel mit eulen. Die kleidung ist bis auf die röcke und kleider natürlich, "geschlechtsneutral", einfach… Weiterlesen Wo ist hier die Mädchenabteilung?

„Auf der Suche nach dem verlorenen Glück“ von Jean Liedloff

  Tietel: auf der Suche nach dem verlorenen Glück, über die Zerstörung unserer Glücksfähigkeit in der frühen Kindheit Originaltietel: the continuum concept Autorin: Jean Liedloff ISBN:     3-406-45724-X Hinweis: auch dieses buch, das 1977 erschien, ich weiß nicht, ob es noch neu erhältlich ist, ich habe es gebraucht gekauft und meine auflage ist von 1999.… Weiterlesen „Auf der Suche nach dem verlorenen Glück“ von Jean Liedloff

„Typisch Mädchen“ von Marianne Grabrucker

  Tietel: Typisch Mädchen, Entwicklung in den ersten drei Lebensjahren Autorin: Marianne Grabrucker ISBN: 3-596-23770-X  Hinweis: da das buch 1986 erschien ist es im moment nur gebraucht zu erwerben. Aber es besteht hoffnung, dass der fischerverlag es irgendwann in seiner klassikreihe wieder unter die eltern bringt.. Beschreibung: Marianne Grabrucker vereint drei wunderbare eigenschaften um dieses buch zu… Weiterlesen „Typisch Mädchen“ von Marianne Grabrucker

Das grammatische, das biologische und das soziale Geschlecht, „Nein Frauen sind keine Menschen!“

Eines tages sah ich mit der Großen ein buch an, sie war etwa 2 1/2 jahre alt, sie zeigte auf eine frau, ich kommentierte "ein mensch" und beschrieb, was sie tat. Da sagte die große"nein!", ich fragte, was sie meine. "Das ist eine frau!" Ich antwortete"ja eine frau und frauen sind menschen" "nein" sagte sie… Weiterlesen Das grammatische, das biologische und das soziale Geschlecht, „Nein Frauen sind keine Menschen!“

„Die Töchter Egalias“ von Gerd Brantenberg

  Tietel:     Die Töchter Egalias Autorin:  Gerd Brantenberg ISBN:       3-88104-163-X Hinweis zum Kauf: Da das buch 1977 erschien, ist es nur noch gebraucht erhältlich. Der verlag Olle & Wolter legte 15 auflagen auf. In deutschland wurde es über 150.000 mal verkauft.  Beschreibung (von mir) Dieses buch ist aus der sicht eines jugendlichen… Weiterlesen „Die Töchter Egalias“ von Gerd Brantenberg

Das Leben einer Prinzessin

Gerade dachte ich über das vorbild einer prinzessin für kinder nach, auch das der prinzen, aber über die erfährt dam meißtens nicht viel.. Die meisten prinzessininnen sind mit einer komplizierten kindheit gesegnet, Dornröschen muss fernab von ihren eltern leben, wegen einem bösen fluch; Schneewittchen ist halbwaise und hat eine böse stiefmutter, die aus neid schließlich… Weiterlesen Das Leben einer Prinzessin

Da ist eine Frau von der bsr..

  Als die Kleine sich angekündigt hat mussten wir in eine größere wohnung ziehen, unser neues zu hause liegt an einer straße, auf deren wegen sehr oft die reiniegungsfahrzeuge der bsr entlangfahren. Morgens begegnen wir ihnen eine zeit lang sehr häufig. Wie ich erfreut feststellete, fuhren die borstentiere drei verschiedene frauen. Ich kann gar nicht… Weiterlesen Da ist eine Frau von der bsr..

Ist das der pseudogesellschaftliche Sieg vom sozialen Geschlecht übers physische?

  Ist das der pseudogesellschaftliche sieg vom sozialen geschlecht übers physische? Fortsetzung der Gedanken aus Unterwäsche. Wie kann pink so mächtig sein? Oder ist es einfach so, dass es gesellschaftlich noch weniger akzeptiert ist, einen jungen in "mädchenkleidung" zu stecken, als ein mädchen in "jungenkleidung"? Verklärt es mir den blick dafür, weil ich meine zwei… Weiterlesen Ist das der pseudogesellschaftliche Sieg vom sozialen Geschlecht übers physische?

Netter Müllmann

  Die Große ist nun fast zwei, es ist herbst/winter 2013. Sie geht seit ein paar monaten in die kita und spricht nun deutlicher. Aus der kita bringt sie viele wörter mit. Käckern, muschi, pulla, zu diesem zeitpunkt war ich echt froh, dass die kita bezeichnungen für die geschlechtsorgsne festgesetzt hatte, weil ich da sowohl… Weiterlesen Netter Müllmann

Der erste Sommer auf den Spielplätzen, was mir auffiel

Wir sind nach dem spontanen besuch auf dem spanischen spielplatz nun dabei die gegend nach weiteren zu erkunden. August, 2012, wir gehen zum boxi. Dort ist ein klettergerüst mit leiter, rutsche, treppe und netz. Das ist interessant und der sand und vor allem die anderen kinder. Auch am wasser sind wir, die Große pumpt, fuchtelt mit… Weiterlesen Der erste Sommer auf den Spielplätzen, was mir auffiel

Der erste Spielplatzbesuch

Die Große hat sich mit sechs monaten morgens hingesetzt und stand dann am nachmittag an der couch, obwohl ich mir vorgenommen hatte, dass ich mit ihr zu krabbelgruppen gehe, habe ich das nicht getan. Mit anderen müttern hatte ich mich bei ärztinnenbesuchen und auf der straße zwar schon unterhalten, und mein kind zeigte großes interesse… Weiterlesen Der erste Spielplatzbesuch

Geschlecht aus Kindersicht

Als die Große etwa 16 monate alt war, waren wir aufm spielplatz, mit klettergerüst, die Große kletterte das netz hoch, hinter dem unerklimmbare stangen warten, darauf sitzen zwei kinder, etwa sechs und vier jahre alt, der vierjähriege fragt ob mein kind ein junge oder ein mädchen ist, ich antworte ein mädchen. Das kind sagt, wirklich,… Weiterlesen Geschlecht aus Kindersicht

Ein richtiges Mädchen..

Als ich die große zur tagespflege brachte, flitzte sie schon los und ich sprach noch kurz mit ihrer erzieherin und stillte ihre kleine schwester. Ein mädchen war im flur erschienen, sie verkündete "Ich hab da was drauf!" Sie trug einen blasslila pulli mit einem zentralen aufdruck. Die erzieherin sah sich die motive mit dem mädchen… Weiterlesen Ein richtiges Mädchen..

Grün,grün,grün, sind alle meine kleider, weil mein Schatz eine Tierschützerin ist..

Grün,grün,grün, sind alle meine kleider, weil mein Schatz eine Tierschützerin ist.. Hier möchte ich über ein buch und das dazugehörige lied schreiben.. ..grün, grün, grün sind alle meine kleider... In der kita meiner Großen wird dieses lied viel gesungen, da meine lieblingsfarbe grün ist und die Große mitbekam, wie ich einiges an kleidung von ihr,… Weiterlesen Grün,grün,grün, sind alle meine kleider, weil mein Schatz eine Tierschützerin ist..

Unterwäsche

Meine große ist zweieinviertel und wird große schwester, drei wochen danach geht sie vom einen auf den anderen tag selbst auf ihre kindertoilette, nach dem auch morgens drei tage in folge die nachtwindel trocken blieb, fragte ich sie, ob wir die abschaffen sollten, JA. Gut sie ist stubenrein und hat sich mit ihrer schwester quasi… Weiterlesen Unterwäsche

Buch von Oma..und da sind auch Mädchen dabei, das ist nicht sexistisch..

Oma ist zu besuch, die mama von papa, sie hat, wie immer geschenke dabei. Unsere 2 jährige große freut sich, es ist ein buch dabei, bücher liebt sie. 10 teddybären wollen einen ausflug machen. Auf jeder seite geht eine*r verloren, von reihmen begleitet. Als ihr papa seine kindersachen bei einem früheren besuch durchsah, sah ich ein… Weiterlesen Buch von Oma..und da sind auch Mädchen dabei, das ist nicht sexistisch..

Was soll unser Baby mal werden? 21 Berufe für Babys von Thomas Svensson

Schwangere mal anders...ein Buch mit Feuerwehrfrau!   Vor eineinhalb jahren haben wir, als meine mutter mit mir und den kindern an der kasse bei netto standen in den kinderbüchern, die dort im angebot waren geblättert..und da zog ich es heraus.. Tietel: Was soll unser Baby mal werden? 21 Berufe für Babys. ISBN-10: 379151976X ISBN-13: 978-3791519760… Weiterlesen Was soll unser Baby mal werden? 21 Berufe für Babys von Thomas Svensson

kleider machen ein mädchengesicht..

Bei der trauergruppe zu der wir regelmäßig gehen habe ich mit der kleinen viel halt gefunden, erst war es seltsam, dann nach und nach vertrauter..dort sind wunderbare menschen, die unterschiedlicher nicht sein könnten und doch teilen alle das furchtbarste, was einem elternteil passieren kann.. Meine kleine ist immer blau, grün, weiß, beige, schwarz, braun, rot, gelb,… Weiterlesen kleider machen ein mädchengesicht..

Kinderbücherkauf…eine lästige Angelegenheit

..bei rossmann.. Als ich das letzte mal mit meiner eineinhalb jährigen tochter bei rossmann war habe ich bei den kinderbüchern geschaut,ob etwas brauchbares darunter ist. Ein paar bücher für ältere kinder mit mädchen und pferden..ein buch mit hässlichen teddybären...jugendbücher...ein buch mit baufahrzeugen! Ja sowas suche ich, ich schlage es auf..es ist mit fotos illustriert, je… Weiterlesen Kinderbücherkauf…eine lästige Angelegenheit

Viele Eltern schauen zu kurzsichtig zu

Dieses Zitat stammt aus einem Kommentar zu einem Artikel, auf der Website vom Spiegel, "psychofeminismus..". Er berichtet über ein Flugblatt, das an einer us-unni an junge Männer verteilt wurde und ihnen Tipps dazu gibt, wie sie sich im Vorfeld vor einer falschen Vergewaltigungsanzeige schützen.. Was eine falsche Anschuldigung mit Feminismus zu tun hat, Frage ich… Weiterlesen Viele Eltern schauen zu kurzsichtig zu

Soviel…

Es schwirren mir so viele Gedanken und Geschichten durch den kopf.. Seit ich den blog eingerichtet habe bin ich fasziniert am lesen, entlich habe ich gefunden, was ich vier Jahre lang gesucht habe, zu spät, zu spät, denn meine große Tochter ist tot. Es raubt mir den Verstand, zerreißt mich, sie wird mir nicht sagen,… Weiterlesen Soviel…