es ist doch schon so lange her- Trauer

 

Es ist doch schon so lange her

Verlust kennt keine zeit,

Ein schock kann jahre dauern,

Wenn wir trinken können wir weinen,

Wenn wir leben können wir lachen,

Narben können fühlen,

Wir können den tod nicht verstehen, denn wir wissen nicht, wie er sich anfühlt,

Wir spühren nur, was er zurück lässt.

Lovis

Werbeanzeigen

3 Gedanken zu “es ist doch schon so lange her- Trauer

  1. Ein schönes Gedicht. Ich habe früher geglaubt, dass Zeit alle Wunden heilt. Da kannte ich noch keine Toten …
    Ich habe getrauert, geweint, mir Zeit gelassen … Und trotzdem tut es nicht weniger weh.
    Lieben Gruß von mir. Du wirst mich verstehen

    Gefällt 1 Person

    1. ja, es wird nur schlimmer und mit der zeit gewöhnen wir uns daran, jeder tag ist ein tag, den sie nicht erlebt, jeder tag ist ein tag, den ihre schwester erleben muss, soll, darf und er muss schön sein, obwohl er so grausam ist…
      lovis

      Gefällt 1 Person

      1. Ja genau so meinte ich es.
        Für dich ist es noch schlimmer. Es geht nicht schlimmer als beim eigenen Kind.
        Ich dachte ich kann später an ihn denken ohne traurig zu sein. Länger als eine Minute an ihn denken geht nicht ohne zu weinen. Also denke ich mir pausen an ihn 😉 dann weine ich nicht.

        Liken

Möchtest du deine Gedanken oder Feedback hier hinterlassen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s