Bloß Worte-Lesetipp

Bloß Worte. Ein schöner Artikel auf Pinkstinks, ein Vater schreibt über die sexualisierte Gewalt, die die Kinder der Gesellschaft wiederspiegeln, ein Hilferuf, eine Aufforderung zur Zivilcourage. Einfache Zusammenhänge, die kein Mensch hören will. Leichter, kurzgefasster Text.

Nein, ich habe keine Teilzeitmutter — Risiken und Nebenwirkungen

Ein Begriff, über den ich im Zusammenhang mit Vereinbarkeit von Familie und Beruf immer wieder stolpere, ist „Vollzeitmütter“. Vollzeitmütter – altmodisch oder unterschätzt? Vollzeitmütter – altmodisch oder einfach nur gut für’s [sic!] Kind? Vollzeitmütter in Erklärungsnot. Selbstbewusste Vollzeitmütter – Der Wunschtraum aller Kleinkinder. 5 Dinge, die man zu einer Vollzeitmutter nicht sagen sollte. Das Internet […]… Weiterlesen Nein, ich habe keine Teilzeitmutter — Risiken und Nebenwirkungen

homosexualität

Männer sind die norm es ist die norm die sexuelle ausrichtung auf frauen zu haben, desshalb unter anderem auch ein größerer schritt, sich als homosexueller mann zu outen als als frau. Homosexuell, das ist schwul, zwei frauen, also lesbisch, das ist porno. Kann die norm, also der weiße, "gesunde" mann, doch die sexuelle ausrichtung auf… Weiterlesen homosexualität

Kinderbücher, die Geschlechterrollen aufmischen!!!

    Gerade hab ich's nochmal versucht und "gegenderte Kinderbücher" in die Suchmaschine gehauen und siehe und staune, in einem Kommentar auf einer Seite, der Link! http://feministbookshelf.weebly.com/ Feminists Bookshelf, ist eine Seite, die feministische, also Literatur, die zur Gleichberechtigung aller Menschen beitragen soll sammelt, die Kinderbücherrubrik ist riesengroß und in viele vielfältige Teilbereiche untergliedert, nach… Weiterlesen Kinderbücher, die Geschlechterrollen aufmischen!!!

feuerwehrfrauen und geburtshelfer

Auf meiner suche nach wissenschaftlichen arbeiten zu gendern und ungleIchheit der geschlechter, die sich in der haltung der kita wiederspiegelt, bin ich auf ein tolles intervew gestoßen, in dem sehr schön aspekte und zusammenhänge genannt und studienergebnisse die klare ursache-wirkung, zwischen unsichtbar machen und geringerem lohn für arbeit von frauenhänden und frauenköpfen aufzeigen!!! Endlich beweise… Weiterlesen feuerwehrfrauen und geburtshelfer

geschlechtergerechte sprache, wiki hats voll drauf

So nun sitze ich ja gerade hier am brief an die (gerade hatte ich der geschrieben, so sehr stecke ich gerade im generisch maskulinum). Wie ichs dreh und wende, ich finde keinen anfang, keine formulierung. Bei meinem stölbern im internet, hab ich natürlich auch mal bei wiki vorbei geschaut, nein nicht "mannia"... Und dort ist… Weiterlesen geschlechtergerechte sprache, wiki hats voll drauf

Geschlechtergerechte Schule

    So stelle ich mir mein Utopia vor!!! Dieser text stammt aus einem  pdf-dokument, das auf www.frauenundschule-hessen.de frei zum download steht. Gestoßen bin ich auf die geschlechtergerechte schule, als ich anerkanntere stimmen suchte, um mein anliegen bei der kita der Kleinen schriftlich vorzutragen.. "Frauen und Schule Hessen e.V. http://www.frauenundschule-hessen.de / contact@frauenundschule-hessen.de   Geschlechtergerechte Schule spricht Mädchen… Weiterlesen Geschlechtergerechte Schule

Die Kommentare zu jedem Artikel über Feminismus rechtfertigen den Feminismus — Herland

“Das ist das Lewis’sche Gesetz.” Diese Feststellung traf die Journalistin Helen Lewis 2012 in einem Tweet. Ein weiteres Gesetz lautet: “Don’t read the comments – Nicht die Kommentare lesen!” Denn du regst dich auf, antwortest und löst weitere Hasswellen aus. Daraus ergibt sich die dritte Regel: “Don’t feed the troll – Nicht den Troll füttern!”… Weiterlesen Die Kommentare zu jedem Artikel über Feminismus rechtfertigen den Feminismus — Herland

„Ich lass mich nicht zum Opfer machen!“

  "Du Opfer!" Was haben Opfer, Menschen mit Migrationshintergrund und Quotenfrauen gemeinsam? Ihre bezeichnungen sind zu schimpfwörtern gemacht und verzerrt worden. "Ich lass mich nicht zum Opfer machen!" Ist eine häufige aussage von jungen, scheinbar selbstbewussten frauen. Doch meinen sie eigentlich die negation des wortes, die sie nicht auf sich bezogen wissen wollen. Es ist… Weiterlesen „Ich lass mich nicht zum Opfer machen!“

Die drei pfeiler, der familienprobleme

  Wohnungsnot Fast alle familien, die ich kenne haben ein und das gleiche problem. Sie sind so vor sechs jahren in eine wohnung gezogen, allein, oder als paar, dann bekamen sie ein kind, das soziale netzwerk und die sozialen beziehungen der kinder bauten sich hier auf. Es kam zu geschwistern und mit so vielen menschen… Weiterlesen Die drei pfeiler, der familienprobleme

Ein Termin, wo ist die Justitz nicht blind? Das rechte wars nicht, das andere wars…

"Ist deine verhandlung schon vorbei?" -"Ja, aber verhandelt wurde nicht, und mein anwalt macht freiwillig sozialstunden...das positivste an diesem tag, abgesehen von meinen kindern und allen kindern im allgemeinen, ist, dass es trotz der moralischen bedenklichkeit gegenüber der persönlichen einstellung einzelner, es mittlerweile viele richterinnen gibt. Diese wandeln das bild des berufes der_s richter_in_s. So… Weiterlesen Ein Termin, wo ist die Justitz nicht blind? Das rechte wars nicht, das andere wars…

gendern, leichter gehts nicht, rundschau

Hier ein paar tips zum gendern, bei dem die texte nicht unnötig aufgebläht werden... (reihenfolge pi mal daumen) 1.  http://geschicktgendern.de/ Ist einfach nur klasse, vielen dank, für diese sammlung an gendergerechten formulierungen!!! 2. https://www.uni-due.de/genderportal/mainstreaming_hochschulentwicklung_sprache.shtml verständlicher, kurzer argumentation, beispielen und vorschlägen, werd ich mich einlesen!!! 3.  http://www.frauenbeauftragte.uni-muenchen.de/genderkompetenz/sprache/index.html Ist super in alle bereiche aufgeteilt mit menü. In dem text,… Weiterlesen gendern, leichter gehts nicht, rundschau

Töchter Egalias, was wir fordern sollten III. Schwangerschaftsunterhalt

Dieser weiterführende gedanke, zu einem sehr verwandten Thema, des Prestigeausfalls im beruf, durch Schwangerschaft und dadurch ein weibliches Elternteil zu sein, kam nicht vom buch, Die Töchter Egalias, von Gerd Brandenberg, nein. Trotzdem stelle ich diesen beitrag unter den stern, Töchter egalias, was wir fordern sollten!!! Und schlage die gleichen mittel vor. Meine Trauerbegleiterin hat ihn mir in… Weiterlesen Töchter Egalias, was wir fordern sollten III. Schwangerschaftsunterhalt

Töchter Egalias, was wir fordern sollten!!! II. Prestigeausfall am Arbeitsplatz, durch Schwangerschaft und dadurch ein weibliches Elternteil zu sein…

  Fortsetzung von, "Töchter Egalias, was wir fordern sollten!" Ja, frauen haben einen prestigeausfall durch jede ausfallzeit, ja, frauen fallen immer noch sehr viel mehr aus, weil sie auf die kinder krank geschrieben werden, sie die elternzeit machen und das einzige, was biologisch bedingt ist, sie auch die schwangerschaft, geburt und das wochenbett betrifft. Aber… Weiterlesen Töchter Egalias, was wir fordern sollten!!! II. Prestigeausfall am Arbeitsplatz, durch Schwangerschaft und dadurch ein weibliches Elternteil zu sein…

Wie wir Hartz IV loswerden — 11k2

https://www.youtube.com/watch?v=8JBzzSUDY0s Der Kabarettist Max Uthoff hat zusammen mit der “Hartz-IV-Rebellin” Inge Hannemann eine Crowdfunding-Initiative Sanktionsfrei gestartet, mit dem Ziel, den Anteil der Widerspruchsverfahren gegen Hartz-IV-Sanktionen von einem auf 10% zu erhöhen – dann nämlich würde das System zusammenbrechen. Viel Glück! via neues deutschland über Wie wir Hartz IV loswerden — 11k2

Herrschaftsinstrument Erziehung und der Beitrag der Mütter – ein Weihnachtsmärchen…das Kräutlein Eigensinn

Noch ein artikel von rette-sich-wer-kann, der letzte erstmal... Herrschaftsinstrument Erziehung und der Beitrag der Mütter – ein Weihnachtsmärchen Im Artikel „Fruchtbarkeitskult“ habe ich darauf hingewiesen, dass es im frühen Patriarchat keine Hierarchie der Geschlechter gab, sondern dass Frauen und Männer sich die Arbeit mit den Tierherden teilten und sich in ihrer jeweiligen Rolle ergänzten. Sie… Weiterlesen Herrschaftsinstrument Erziehung und der Beitrag der Mütter – ein Weihnachtsmärchen…das Kräutlein Eigensinn

Wie Mädchen und Jungen ungleich gemacht werden

Noch ein beitrag von rette-sich-wer-kann http://rette-sich-wer-kann.com/patriarchat/wie-maedchen-und-jungen-ungleich-gemacht-werden/#more-7923 Den ich sehr beeindruckend finde:   Wie Mädchen und Jungen ungleich gemacht werden. „Es ist ein Junge!“ – „Es ist ein Mädchen!“ – das sind die ersten Worte der Hebamme im Entbindungszimmer. Dem Kleinen ist es völlig egal, welchem Geschlecht es angehört und es wird ihm noch ziemlich lange… Weiterlesen Wie Mädchen und Jungen ungleich gemacht werden

Lob und Tadel – die Selbstvertrauen zerstörende Kraft

Dies ist ein beitrag, der auf https://rette-sich-wer-kann.com veröffentlicht wurde. Hier zum Original. Als ich diesen artikel fand, war ich begeistert, er teilt mein gefühl zu lob und tadel. Lob und Tadel – die Selbstvertrauen zerstörende Kraft Im Dschungel Venezuelas trifft eine junge Amerikanerin auf die Yequana-Indianer. Fasziniert vom offenkundigen Glück dieser “Wilden”, bleibt sie insgesamt… Weiterlesen Lob und Tadel – die Selbstvertrauen zerstörende Kraft

Dunkelblau schlägt zurück

So fasziniert, wie ich von dieser gleichung der geschlechtszuweisung war, (Unterhose mit Beule) + (Rosa Sonnenhut) = Mädchen , die herleitung dieser formel ergibt sich aus  Unterwäsche und aus dem grammatischen, biologischen und sozialen Geschlecht. so sehr werde ich gerade von einer anderen belehrt, (Dunkelblaue Jacke, am unteren rand der rückseite, eine kleine sticherei eines kleinen mädchens mit zöpfchen und… Weiterlesen Dunkelblau schlägt zurück

Väter mit Migrationshintergrund

Auf dem lieblingsspielplatz der Großen und auch von mir, waren jeden tag immer die gleichen menschen, es ist ein hinterhofspielplatz. Er ist nach sechs zu, dann ist der türöffner aus und so müllen ihn nicht die ganzen party-drogen-konsument_inn_en zu, ab und zu mal ein benutztes kondom, was dort wegzuräumen ist, einmal ein toter vogel, aber… Weiterlesen Väter mit Migrationshintergrund

Disneys irreale Frauen-/Mädchenfiguren, mal ungeschminkt…

Als ich gerade zufällig darauf stieß, war ich begeistert, für alle, die die disneyidole ganzer mädchengenerationen mal ungeschminkt sehen wollen, schneewitchen sieht am gruseligsten aus... https://m.youtube.com/watch?v=BHuFYpSVWd8&itct=CAwQpDAYCCITCPX34dLa4soCFYtkHAodnfsHhDIGcmVsbWZ1SLSbudHhpcSGqgE%3D ...oder mit direkt nach dem aufstehen, mit makeup, denn sie schminken sich ja nie ab und nie nach.. https://m.youtube.com/watch?v=qg0RLhouTbQ&itct=CBwQpDAYACITCKXMnfvb4soCFcsgHAodkooNsTIGcmVsbWZ1SN-z1aSprOG9BA%3D%3D ...oder mit haaren, die sich an physikalische gesetze halten... https://m.youtube.com/watch?v=tKyb4_k3wmo&itct=CBYQpDAYAyITCKXMnfvb4soCFcsgHAodkooNsTIGcmVsbWZ1SN-z1aSprOG9BA%3D%3D… Weiterlesen Disneys irreale Frauen-/Mädchenfiguren, mal ungeschminkt…

Töchter Egalias, was wir fordern sollten!!!

  "Die Töchter Egalias", von Gerd Brantenberg, ist eine welt der vertauschten geschlechter, das patriarchat besteht, nur ist, in der herachie, wie beim sex die frau traditionell oben.. Dem entsprechend ist die gesellschaft auch etwas anders strukturiert, denn die privilegien sind auf frauen zugeschnitten. Die in einem roman verpackte geschichte erzählt von einem jungen, Petronius,… Weiterlesen Töchter Egalias, was wir fordern sollten!!!

das glück der abwesenden väter

, Meine eltern trennten sich als ich etwa acht war, meine mutter war schon ein jahr vorher ausgezogen. Ich war unheimlich froh darüber, meine ersten erinnerungen sind daran, wie ich abends im bett liege und der waschmaschiene beim schleudern zuhöre, wärend sie sich anschreien. Ich dachte der ganze stress würde aufhören, tat er nicht, ist… Weiterlesen das glück der abwesenden väter

Eine sache der Gewöhnung, sind wir nicht alle ein bischen _* ?!

Je mehr schriften mit makron /unterstrich, kurz _ ich lese, und je mehr ich verfasse, desto mehr stören mich diese, die sie nicht enthalten, natürlich gilt es auch fürs gendersternchen, aber nachdem ich beides benutzt und ausprobiert habe bevorzuge ich _. Ausschlaggebend ist dafür, dass es eine lücke suggeriert, in die die leser_inn_en einfügen können,… Weiterlesen Eine sache der Gewöhnung, sind wir nicht alle ein bischen _* ?!

„Was passiert, wenn Frauen nichts mehr tun?Frauen-Streik – das letzte Mittel gegen GATS“ – Claudia von Werlhof 

archivies: wto info Was passiert, wenn Frauen nichts mehr tun? Frauen-Streik - das letzte Mittel gegen GATS  Claudia von Werlhof http://uuhome.de/global/deutsch/frauenstreik.html http://uuhome.de/global/downloads/frauenstreik.pdf "Das Parlament ist wegen des Frauenstreiks beschlussunfähig. Es kann daher nicht über das GATS abstimmen!" "Börse wegen Frauenstreiks geschlossen". "Frauenstreik legt Zentren der Macht lahm!". "Alle Küchen bleiben kalt... Geschäfte schließen... Fließbänder stehen… Weiterlesen „Was passiert, wenn Frauen nichts mehr tun?Frauen-Streik – das letzte Mittel gegen GATS“ – Claudia von Werlhof 

nicht im genderwahn, sondern gender wahnsinnig genervt!!!

Vielleicht habe ich auch nur schlechte laune, wegen dem ganzen schnee und dem schlitten vor unserer tür,... Aber als wir heute an der bushaltestelle angekommen sind, was sich mit kind im buggy als herrausvorderung entpuppte, ging mir eine person mit kind furchtbar auf die nerven. Wir waren sechs minuten vor dem bus an der haltestelle, aber es kam… Weiterlesen nicht im genderwahn, sondern gender wahnsinnig genervt!!!

gleiches ungleich gemacht und gleich noch ungleicher

Es gab schon unter ersten frauenrechtlerinnen im 18. jh die kritik an der vermännlichten deutschen sprache. Die erste frauenbewegung der nachkriegsjahre brachte ein erstes verstehen der kritik in gang. Bis zur umsetzung einiger änderungen, in öffentlichen schriften, berufsbezeichnungen, unisexwetter, etc., waren 30/40 jahre lobbyarbeit nötig... und immer noch gibt es menschen, die es lächerlich oder… Weiterlesen gleiches ungleich gemacht und gleich noch ungleicher

ACHTUNG, GENDER

Wenn ich mitglied einer gruppe bin und diese gruppe, von wem auch immer nur mit "sehr geehrte herrn,..." angesprochen wird, werden mir wohl die meisten menschen recht geben, dass ich mich, als frau innerhalb dieser gruppe nicht angesprochen fühle, weiter geben mir wohl noch viele recht damit, dass ich, wenn die gruppe mit "sehr geehrte… Weiterlesen ACHTUNG, GENDER

männer trauern anders, menschen auch

Und auch an diesem abgrund wird er  betont... der UNTERSCHIED!!! Erst habe ich es nur verschwommen wahr genommen, so wie alles andere, was diesen albtraum, der um mich herum realität wurde, aber es stieß mir gleich übel auf. In sämtlicher lektüre, über den tod von kindern. Deren väter trauern anders. Dabei wird nicht darauf eingegangen,… Weiterlesen männer trauern anders, menschen auch

meine trauerbegleiterin ist schwanger

  Die trauerbegleitung, die wir haben, wird vom jugendamt, über einen träger finanziert. Mit dem jugendamt haben wir zunähchst sehr unangenehme erfahrungen machen müssen, Dazu vieleicht irgendwann mehr. Jedenfalls haben sich hier die wogen geglättet.. Zunähst hatten wir jemanden, aber das passte irgendwie nicht.. Dann kam A, um sich vorzustellen und das passte ausgezeichnet!!! A… Weiterlesen meine trauerbegleiterin ist schwanger

Müllermilch, sexistisch und rassistisch in einem

Gestern abend oder heute früh hat mich mein mann lachend auf die neue müllermilch-milchshake-edition aufmerksam gemacht, dazu, "das kann doch nicht sein". Auch von pink stinks bekam ich eine info über den news letter.  Eine Petition gegen die sexistische und rassistische Werbecampanie. Auf jeder flasche ist eine dürre frau, hautfarbe passend zur geschmacksrichtung, mit überdimensionierten… Weiterlesen Müllermilch, sexistisch und rassistisch in einem

Zivilcourage wird bestraft

Mit der Werbung auf seinem Lieferwagen wollte ein Kaffeelieferant "einfach nur auffallen" Hier der ganze Artikel. Ein langjähriger angestellter wird entlassen, weil er sich weigert mit sexistischer werbung zu fahren, das amtsgericht Mönchen Glattbach sieht das als rechtens an. So wird zivillcourage in deutschland bestraft... In friedrichshain kann mensch sich über sexistische werbung beschweren und… Weiterlesen Zivilcourage wird bestraft

Strumpfhose und Rock oder Schneeanzug

Wir sind auf dem spielplatz, die sonne scheint in die kälte. Es ist voll, es ist sonntag. Eine mutter ist mit ihren zwillingen da, zweieiig, die kinder sind fast zwei jahre alt und haben ihre bobbycars dabei. Beide tragen stoffhosen und nach selfmade aussehende gestreifte pullover mit weitem halsausschnitt für die riesigen köpfe, im 70er… Weiterlesen Strumpfhose und Rock oder Schneeanzug

die geburten, wunschkaiserschnitt, oder schnell und einfach

Die geburten, ein spiegel.. ..die models und schauspielerinnen bekommen ihre kaiserschnitte min. zwei wochen vorm termin, sie wollen schwangerschaftsstreifen und co vermeiden.. Die frau wird auf ihr aussehen reduziert, auf allen ebenen wird uns angst eingetrichtert vor falten, hängenden brüsten, pickeln oder einem gesunden bodymaßindex… Auf allen ebenen müssen wir sexy lastziv, neuerdings auchnoch stark… Weiterlesen die geburten, wunschkaiserschnitt, oder schnell und einfach

Das grammatische, das biologische und das soziale Geschlecht, „Nein Frauen sind keine Menschen!“

Eines tages sah ich mit der Großen ein buch an, sie war etwa 2 1/2 jahre alt, sie zeigte auf eine frau, ich kommentierte "ein mensch" und beschrieb, was sie tat. Da sagte die große"nein!", ich fragte, was sie meine. "Das ist eine frau!" Ich antwortete"ja eine frau und frauen sind menschen" "nein" sagte sie… Weiterlesen Das grammatische, das biologische und das soziale Geschlecht, „Nein Frauen sind keine Menschen!“

„Die Töchter Egalias“ von Gerd Brantenberg

  Tietel:     Die Töchter Egalias Autorin:  Gerd Brantenberg ISBN:       3-88104-163-X Hinweis zum Kauf: Da das buch 1977 erschien, ist es nur noch gebraucht erhältlich. Der verlag Olle & Wolter legte 15 auflagen auf. In deutschland wurde es über 150.000 mal verkauft.  Beschreibung (von mir) Dieses buch ist aus der sicht eines jugendlichen… Weiterlesen „Die Töchter Egalias“ von Gerd Brantenberg

Ist das der pseudogesellschaftliche Sieg vom sozialen Geschlecht übers physische?

  Ist das der pseudogesellschaftliche sieg vom sozialen geschlecht übers physische? Fortsetzung der Gedanken aus Unterwäsche. Wie kann pink so mächtig sein? Oder ist es einfach so, dass es gesellschaftlich noch weniger akzeptiert ist, einen jungen in "mädchenkleidung" zu stecken, als ein mädchen in "jungenkleidung"? Verklärt es mir den blick dafür, weil ich meine zwei… Weiterlesen Ist das der pseudogesellschaftliche Sieg vom sozialen Geschlecht übers physische?

Ein richtiges Mädchen..

Als ich die große zur tagespflege brachte, flitzte sie schon los und ich sprach noch kurz mit ihrer erzieherin und stillte ihre kleine schwester. Ein mädchen war im flur erschienen, sie verkündete "Ich hab da was drauf!" Sie trug einen blasslila pulli mit einem zentralen aufdruck. Die erzieherin sah sich die motive mit dem mädchen… Weiterlesen Ein richtiges Mädchen..

Unterwäsche

Meine große ist zweieinviertel und wird große schwester, drei wochen danach geht sie vom einen auf den anderen tag selbst auf ihre kindertoilette, nach dem auch morgens drei tage in folge die nachtwindel trocken blieb, fragte ich sie, ob wir die abschaffen sollten, JA. Gut sie ist stubenrein und hat sich mit ihrer schwester quasi… Weiterlesen Unterwäsche

Viele Eltern schauen zu kurzsichtig zu

Dieses Zitat stammt aus einem Kommentar zu einem Artikel, auf der Website vom Spiegel, "psychofeminismus..". Er berichtet über ein Flugblatt, das an einer us-unni an junge Männer verteilt wurde und ihnen Tipps dazu gibt, wie sie sich im Vorfeld vor einer falschen Vergewaltigungsanzeige schützen.. Was eine falsche Anschuldigung mit Feminismus zu tun hat, Frage ich… Weiterlesen Viele Eltern schauen zu kurzsichtig zu