Eine sache der Gewöhnung, sind wir nicht alle ein bischen _* ?!

Je mehr schriften mit makron /unterstrich, kurz _ ich lese, und je mehr ich verfasse, desto mehr stören mich diese, die sie nicht enthalten, natürlich gilt es auch fürs gendersternchen, aber nachdem ich beides benutzt und ausprobiert habe bevorzuge ich _. Ausschlaggebend ist dafür, dass es eine lücke suggeriert, in die die leser_inn_en einfügen können, was sie wollen, ein lückentext. Das gendersternchen suggeriert, mir, dass etwas bestimmtes zugefügt wird, aber nicht genannt zu werden braucht.

Es ist so einfach, für mich fühlt sich so zu schreiben überhaupt nicht holprig an, es ist mir wichtig mich möglichst präzise auszudrücken, da finde ich _ eigentlich schön einfach, auch hier mit einem wort alle menschen ansprechen zu können ist doch schön, es ist ein schritt weg vom differenzieren nach Geschlechtern!!!

Beim _, erkennt mensch ja auf den ersten, zweiten blick, inwieweit sprache reflektiert wird. Wo es mich wirklich stört, ist bei der lektüre moderner feministischer schriften, wenn nur männliche formen benutzt werden. Es wirkt lächerlich!!!

Lustig hingegen finde ich die reflexion durch texte, in denen sich daran versucht wird, und sich doch fehler finden, diese sind so bezeichnend dafür, wie tief es in, uns steckt, wir alle lernen es mit unserer elternsprache.

 

In „Die Töchter Egalias“ finde ich auch „fehler“, in diesem buch ist die sprache verweiblicht und doch treten zumindest in der deutschen übersetzung wörter, wie fischershandwerk (richtig wäre hier fischerinnenhandwerk) auf, obgleich die berufsbezeichnung immer fischerin, bzw männliche fischerin wäre.

Früher fand ich das binnenI toll, bis ich mich mit transmenschen auseinandergesetzt hatte. Den schrägstrich fand ich immer diskriminierend, weil auch hier gilt, herachie, der, die, (das,)…

Mir ist aufgefallen, dass ich mich mit _, richtig oute, viele positionen, meine richtung offenbare ich damit, mir ist aufgefallen, dass ich _ in seltenen situationen nicht verwende, wenn ich das nicht möchte.

Lovis

Werbeanzeigen

Möchtest du deine Gedanken oder Feedback hier hinterlassen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s